Aktuelle Nachrichten

  • Ich kann in die Zukunft sehen ...

    22.06.2015 14:38

    ... ich weiß, wer neuer Bausenator wird.

    In Rostock wird ein neuer Bausenator gesucht, da die Amtszeit des bisherigen Senators (Die Grünen) im Sommer abläuft. Interessenten sind mittels einer öffentlichen Stellenausschreibung aufgefordert, sich zu bewerben.

    Ich wage einen Blick in die Zukunft, um bewusst etwas zu provozieren. Ich sage voraus, dass es der bisherige Senator von der ...

    Weiterlesen ...
  • Volksvertreterin mit Sonderrechten

    09.06.2015 14:08

    Dr. Sybille Bachmann Jeanne d’Arc der Rostocker Bürgerschaft?

    Mitnichten, eher eine Volksvertreterin mit Sonderrechten und deutlichem Hang zum Populismus! Der interessierte und vor allem informierte Betrachter der Szene stellt zunehmend fest, dass es Frau Dr. Bachmann immer häufiger nicht darum geht, Sachthemen mit Verstand und Weitblick anzugehen sondern zunächst nach dem Adressaten zu schauen. Hat der Adressat auch ...

    Weiterlesen ...
  • Artikel Ostseezeitung, 13.05.2015

    13.05.2015 21:01

    Maritimer Rat: Meile im Stadthafen nur mit „Tradi“

    Der Zusammenschluss von Vereinen und Institutionen präsentierte das Ergebnis der zweijährigen Arbeit. Daraus soll eine Vorlage für die Bürgerschaft entstehen.

    Stadtmitte – Viele kleine Schritte und ein ganz großer Wurf – so stellt sich der Maritime Rat die Entwicklung des Rostocker Stadthafens vor. Seit 2013 beraten Arbeitsgruppen über ein Konzept, das ...

    Weiterlesen ...
  • Perfekt inszeniert

    17.04.2015 15:01

    Ein Theaterstück vom Feinsten konnte ich in den letzten Wochen in Rostock erleben. Aber erstmal zum Ursprung.

    15 Jahre hat die Bürgerschaft über das Volkstheater Rostock debattiert. 2013 konnte man sich endlich mehrheitlich darauf einigen, dass die Kosten des Theaters nicht im Verhältnis zur durchaus notwendigen Kulturförderung stehen und Strukturveränderungen nötig sind. Bis dahin steckten Stadt und Land täglich ca. 50.000 € (ein Mittelklassewagen) ins Theater. Dagegen wurden ca. 7% des Zuschusses als Einnahmen generiert. Nach einer Ausschreibung ...

    Weiterlesen ...

Mitglied werden

Sie wollen sich stark für Rostock machen? Dann werden Sie bei uns Mitglied.

Zum Onlineantrag

Ihren Beitrag veröffenlichen

Senden Sie uns gerne eine E-Mail über interessante politische Themen. Eine Garantie zur Veröffentlichung geben wir jedoch nicht!

Beitrag schreiben

Nachrichten über Facebook erhalten

Sie können unsere Beiträge auch über Facebook erhalten. Klicken Sie einfach auf "gefällt mir"!

Ab zu Facebook